Aktion „Saubere Landschaft“ im Mitteilungsblatt Neckarsteinach

„Saubere Landschaft und Integration – Wie das geht, haben unsere Asylbewerber am vergangenen Samstag bewiesen. Sie selbst haben einen nennenswerten Beitrag geleistet, indem sie sich in stattlicher Anzahl an der diesjährigen „Aktion Saubere Landschaft“ beteiligten. So steht es im Neckarsteinacher Mitteilungsblatt.
Eine saubere Landschaft ist für die jungen Männer selbstverständlich. Viele von ihnen kommen aus Asmara, der Hauptstadt Eritreas, wo Umweltschutz und eine saubere Stadt und Landschaft selbstverständlich ist. Drei Mal am Tag werden dort die Straßen gesäubert, es gibt ein Verbot für Plastiktaschen und vieles mehr, was die Umwelt schützen soll. In Deutschland ihren Teil zu einer guten Umwelt beizutragen, kann für die jungen Männer auch ein Stück Heimat bedeuten.
Vielen Dank für die gewählten Worte in dem Bericht. Die jungen Männer werden sich freuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s